Fabelwesen

Was sind Sie und wo kann man Sie finden?

Zauberwald

Fabelwesen sind Geschöpfe, deren Ă€ußere Erscheinung durch die Phantasie der Menschen geprĂ€gt ist und deren Existenz nicht belegt werden konnte. Es handelt sich dabei um menschliche Wesen, Tiere, Geistwesen oder Mischwesen (ChimĂ€ren), die im MĂ€rchen, in der Fabel, in der Mythologie und in der Heraldik eine wichtige Rolle spielen, zum Beispiel der Minotauros, der Zyklop oder der Zentaur. Die meisten Fabelwesen gelten heute als Phantasiegebilde der Menschen ihrer Zeit. Dennoch haben viele ihren Ursprung in der realen Welt: So geht man zum Beispiel davon aus, dass in frĂŒheren Zeiten Seefahrer SeekĂŒhe zu Meerjungfrauen oder Nixen umgedeutet haben und dass zufĂ€llig gefundene Mammutknochen einem Riesen zugeordnet wurden. In einigen wenigen FĂ€llen hat sich ein regionales „Fabeltier“ in der neueren Forschung sogar als echtes Tier erwiesen. Beispiele hierfĂŒr sind das Okapi im Kongogebiet, der Moa und die BrĂŒckenechse auf Neuseeland und schließlich das Saola in Vietnam.